Aufwärmen

Das Aufwärmprogramm gehört genau so dazu wie das Training selbst.
Aber muss es immer nur laufen sein?

Hier möchte ich euch ein paar Alternativen vorstellen.


1.Staffellauf
Das brauchst du: pro Team einen Schläger und ein Ball.

Aufgabe ist es den Ball mit einen UH-Schlag zur anderen Hallenseite und zurück zu befördern.

Der erste Teamspieler spielt den Ball mit einem UH-Schlag so weit wie möglich in Richtung andere Hallenseite und übergibt den Schläger zum nächsten Teamspieler.

Dieser rennt dann zum Ball und schlägt diesen weiter in Richtung andere Hallenseite, rennt zurück und übergibt den Schläger wiederrum zum nächsten Teamspieler und stellt sich hinten wieder an. Das wird solange weitergespielt bis der Ball wieder am Ausgangspunkt (Ziel) zurück ist. Gewinner ist: Wer zuerst das Ziel erreicht hat.


2. Karten einsammeln
Das brauchst du: ca. 10 einseitig farbige Karten, pro Team eine eigene Farbe.

Vorbereitung: Der Trainer bildet Teams mit 4-8 Teilnehmern und weist jedes Team einer eigenen Farbe (rot, blau, gelb usw.) zu.
In etwa 20 m Entfernung liegen die Karten mit der Farbe verdeckt auf dem Boden verteilt.

Aufgabe ist es nun, alle Karten in der Teamfarbe einzusammeln.
Wenn der Trainer das Startsignal gibt, rennt der jeweils erste im Team in Richtung der Karten, nimmt einen auf und schaut sich die Farbe der Karte an. Hat sie/er eine Karte in seiner Teamfarbe aufgenommen, so darf sie/er die Karte mitnehmen, andernfalls wird die Karte wieder verdeckt zurückgelegt und sie/er muss ohne Karte zurück.
Ist der Teamspieler wieder bei seinem Team angekommen wird der nächste Teamspieler abgeklatscht, er stellt sich hinten wieder an. Der nächste Teamspieler (der abgeklatscht wurde) rennt jetzt los und versucht eine Karte in seiner Teamfarbe zu finden usw.
Das Team, das zuerst alle Karten in seiner Farbe eingesammelt hat, ist das Gewinnerteam.

Tipp: Die Karten lassen sich leicht mit einen Farbdrucker selber herstellen.
Alternativ kann ich sie auch gerne gegen eine Schutzgebühr für euch drucken.


Beispiel für Farbkarten

Fang den Ball

Das brauchst du: Pro Team einen Schläger und einen Ball.
Ein Team besteht aus zwei Spieler, A und B

Ablauf: Spieler „A“ spielt seinen Ball mit einem UH-Schlag soweit es geht nach vorne. Spieler „B“ steht in etwa 2 m vor Spieler „A“ und versucht nun den Ball aufzufangen.
Gelingt es ihm? Nach etwa 5 Schlägen wird getauscht.

Fang den Ball

Weitere Vorschläge folgen 🙂


Wie gefällt dir diesen Beitrag?

Klicke auf einen Stern, um diesen Beitrag zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Bewertungen:

Es tut mir leid, dass dir dieser Beitrag nicht gefallen hat!

Lasst uns diesen Beitrag verbessern!!